17.06.11 – Von Las Vegas (Nevada) nach Barstow (Kalifornien)

So von unserem Ausflugsziel Las Vegas geht es nun zurück zur Route 66. Wir fahren von Nevada aus 384 Kilometer durch die Mohave Wüste (trinken und tanken nicht vergessen!)

Richtung Needles, verlassen Nevada und sind wieder in Kalifornien.  Ab der Grenze zu Kalifornien werden die Strasse merklich schlechter bei heutigen durchschnittlichen 35 Grad. Nun treffen wir wieder auf unsere Route 66, es gibt wenige Schilder zur Route 66 aber die Strasse „zeigt“ uns den Weg…

Unser Zwischenziel ist das „Bagdad Cafe“ aus dem gleichnamigen Film von 1995 welches an einem der schlechtesten jemals von uns zu befahrenden Route 66 Abnschnitten liegt.


Hier einmal ein Beispiel über „normale“ USA Strassenqualität, wenn man nicht aufpasst ist die Felge „hin“ 😦

Tagesenziel ist Barstow in Kalifornien 330 Kilometer von Los Angeles entfernt


Übernachten werden wir heute im „Econo Lodge“ Motel, sieht gut und sauber aus.


Direkt daneben ist „Jennys Cafe“ wo wir unser Feierabendbier mit einem Steak „ausklingen“ lassen werden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s